Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Crescendo-Cellisten

24. Februar 2018 / 19:30 - 22:00

13,00 €

Die Crescendo Cellisten sind ein Ensemble, das auf eine Idee von vor mehr als 25 Jahren beruht. Damals, kurz nach der Wende, gab es in Schleswig-Holstein ein Celloorchester, welches aus Lehrern und Schüler bestand. Der Nachteil dieses Ensembles war, dass die Schüler die Verantwortung abgaben und sich an den Lehrern orientierten.

Vor ca. 3 Jahren hat Konstantin Mathiszig das Ensemble wieder aufgebaut. Es ist kleiner und setzt sich ausschließlich aus Schülern und jungen Studenten zusammen.

Zurzeit spielen Till Vogt, Malte von Minden,  Janina Tramsen, Friederike Weilbeer, Jasmin Stümke, Mattis Willmer und Emma Wefelnberg in dem Ensemble.

Besonders ist die Leistung von Till Vogt hervorzuheben, der das Ensemble führt und als Solist auftritt.

Die Crescendo Cellisten spielen Werke von Joseph Haydn, Michel Corrente, Hector Villa-Lobos , Max Bruch, Rudolf Matz und Johann Pachelbel.

Zusätzlich freuen wir uns auf die beiden jungen Cellisten Greta Breum und Friedemann von Ekespare, die das Konzert eröffnen.

 

Vorverkauf:              12,00 € –  HIER – Stadtbücherei und Bürgerhaus Kellinghusen – Stöberstübchen Kellinghusen

Abendkasse:             13,00 €  –  St. Cyriacus-Kirche

Schüler/Studenten:   6,00 €

Details

Datum:
24. Februar 2018
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
13,00 €

Veranstalter

Kulturkreis Kellinghusen und Umgebung e.V.

Veranstaltungsort

St. Cyriacus-Kirche
Lindenstraße 2
Kellinghusen, Schleswig-Holstein 25548 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.shmf.de/de/Spielstaette/St-Cyriacus-Kirche-118