Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein Ausflug in die viktorianische Zeit mit der Autorin Anja Marschall

13. November 2019 / 19:30 - 21:00

6,00€

(c) Anja Marschall

Kulturkreis und Stadtbücherei laden ein zu einem Bildvortrag der besonderen Art

Die bisher durch ihre Schleswig-Holstein-Krimis bekannte Wewelsflether Autorin Anja Marschall berichtet über Mary Elizabeth Braddon (1837 – 1915), die als erste viktorianische Bestsellerautorin gilt.

Leider kennt heute kaum noch jemand die im 19. Jahrhundert sehr beliebte britische Autorin. Anaj Marschall hat Braddons Krimis „Das Geheimnis der Lady Audley“ und „Aurora Floyd“ neu bearbeitet und in eine verständliche Sprache übersetzt.

In einem amüsanten und kurzweiligen Bildvortrag haben Zuhörer die Möglichkeit, mehr über die vergessene Mary Elizabeth Braddon, ihre Bücher, die viktorianische Zeit, aber auch über einige delikate Geheimnisse aus ihrem unkonventionellen Leben zu erfahren.

Anja Marschall vermittelt einen Einblick in das Leben dieser faszinierenden Frau, die auch vor gesellschaftlich heiklen Themen wie Bigamie, Ehebruch und Abtreibung nicht zurückschreckte und das in einer Zeit, in der Frauen noch Besitz des Mannes waren.

 

Details

Datum:
13. November 2019
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
6,00€

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kellinghusen
Hauptstraße 18
Kellinghusen, Schleswig-Holstein 25548 Deutschland
+ Google Karte